LIVE QUEST GAMES
Live Quest Games Logo

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1.    Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Live Quest Games – Klos & Peters GbR (im folgenden „Live Quest Games“ oder „wir“) und den Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.  Mit Absenden der Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen Bedingungen einverstanden. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt „Live Quest Games“ nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich und schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.
Kunden, die mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, können nicht an den Spielen von „Live Quest Games“ teilnehmen und unsere Produkte nicht beziehen.

2.    Leistungen & Ablauf

„Live Quest Games“ bietet zwei Produktgruppen an: „Mobile Spiele“ und „Online-Spiele“.

„Live Quest Games“ bietet betreute, mobile Gruppenspiele an, die vom Kunden und seinen Mitspielern (zusammen die Teilnehmer) an einem vom Kunden zu bestimmenden Ort stattfinden und gespielt werden. Hierfür ist Teamgeist, Intelligenz, Logik und Geschicklichkeit der Teilnehmer notwendig. Ein Mitarbeiter von „Live Quest Games“ betreut das Spiel, gibt gegeben falls Hinweise zur Lösung und ist während der ganzen Zeit mit vor Ort.
Zur Durchführung vereinbaren „Live Quest Games“ und der Kunde vorab Zeit und Ort.
Anbieter der Spiele ist Live Quest Games, Veranstalter ist der Kunde.

Die Produktgruppe „Online-Spiele“ umfasst Online-Escape-Spiele, die vom Kunden und seinen Mitspielern (zusammen: „die Teilnehmer“) online auf verschiedenen Webseiten gespielt werden. Die Teilnehmer müssen sich hierzu nicht an einem gemeinsamen Ort befinden. Hierfür ist Teamgeist, Intelligenz, Logik und etwas digitales Verständnis der Teilnehmer notwendig. Das Spiel kann jederzeit stattfinden und wird nicht live betreut. Hinweise können während des Spiels über eine Hilfeseite abgerufen werden. Der Kunde bekommt nach Zahlungseingang innerhalb von 24 Stunden einen Zugangscode zugeschickt und hat 12 Monate Zeit diesen einzulösen. Anbieter der Spiele ist „Live Quest Games“.

3.    Vertragsschluss

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Vertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung an „Live Quest Games“ senden, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführen (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Die Bestellbestätigung ist vom Kunden unverzüglich zu prüfen und etwaige Fehler sind Live Quest Games mitzuteilen.
Ein Vertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden und den Versand bzw. die Buchung an bzw. für Sie mit einer zweiten Email (Versand- oder Buchungsbestätigung) bestätigen.
Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produkts, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen. Sollten sie größere Mengen abnehmen wollen setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

4.    Widerrufsrecht

Sofern der Kunde Verbraucher i. S. d. § 13 BGB ist, steht ihm das nachfolgende Widerrufsrecht zu. Verbraucher i. S. d. § 13 BGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.  

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Live Quest Games, Kreuzstraße 43, 73730 Esslingen, widerruf[at]livequestgames[dot]de) mittels eindeutiger Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf unterrichten, an Live Quest Games, Kreuzstraße 43, 73730 Esslingen zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

5.    Teilnahmebedingungen

  • Die Teilnahme an den Spielen von Live Quest Games erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Ein Mindestalter für die Teilnahme gibt es nicht. Bitte beachten Sie die Altersempfehlungen in der Spielbeschreibung. Minderjährige müssen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen.
  • Foto- und Videoaufnahmen während des Spiels sind untersagt, beziehungsweise bedürfen vorheriger Genehmigung.
  • Das Spielen unter Alkohol- oder Drogeneinfluss ist untersagt. Wir behalten uns das Recht vor ein Spiel zu beenden, sofern ein oder mehrere Teilnehmer offensichtlich unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stehen.
  • Eine Rückerstattung oder teilweise Rückerstattung des Spielpreises bei Nichterscheinen oder Reduktion der Teilnehmerzahl ist nicht möglich.
  • Ob eine physische und psychische Eignung der Teilnehmer vorliegt, liegt einzig im Ermessen der Teilnehmer. Teilnehmer, die an Panikattacken, Asthma, Herz- oder Nervenkrankheiten, Bluthochdruck, Epilepsie, Krampf- oder Ohnmachtsanfällen, psychischen Erkrankungen in Form von Wahrnehmungsstörungen oder sonstigen gesundheitlichen Erkrankungen leiden, wird von der Teilnahme an unseren Spielen dringend abgeraten.
  • Personen mit infektiösen und/oder ansteckenden Krankheiten ist die Teilnahme untersagt.
  • Geistig und/oder körperlich schwer behinderten ist die Teilnahme nur in Begleitung einer Aufsichtsperson gestattet.
  • Den Anweisungen der Mitarbeiter von Live Quest Games in Bezug auf das Spiel und den dazu gehörigen Teilen ist unbedingt Folge zu leisten.
  • Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass die von ihm für das Spiel zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten mit einem PKW erreichbar, sicher begehbar und für die Durchführung der Spiele von Live Quest Games zugelassen sind.
  • Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass die in der Spielbeschreibung angegebenen Voraussetzungen für das Spiel erfüllt sind.
  • Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass alle Teilnehmer pünktlich zum vereinbarten Zeitpunkt am vereinbarten Veranstaltungsort anwesend sind.
  • Die Teilnehmer verpflichten sich mit dem Spiel und allen Teilen des Spiels sorgsam umzugehen. Jegliche Art von Gewalt ist untersagt. Der Kunde haftet vollumfänglich für durch ihn oder seine Mitspieler mutwillige oder fahrlässige Beschädigungen des Spiels oder Teiles des Spiels.
  • Alle Lösungen, Lösungswege, Aufgaben, Rätsel oder Tests der Spiele von Live Quest Games sind als geheim zu betrachten und dürfen nicht veröffentlicht oder weitergegeben werden.

Live Quest Games behält sich vor das Spiel ohne Rückerstattung nicht zu beginnen, zu unterbrechen oder abzubrechen, wenn eine der Teilnahmebedingungen nicht erfüllt wurde.

6.    Gewährleistung und Haftung

Wir gewährleisten, dass das bestelle Spiel zur vereinbarten Zeit am vereinbarten Ort durch einen Mitarbeiter von Live Quest Games durchgeführt wird.

Bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit sowie beim Fehlen einer garantierten Eigenschaft haftet Live Quest Games unbeschränkt.

Live Quest Games haftet nicht für

  • nicht durch Live Quest Games zu verantwortende Ereignisse, die zu einer Verzögerung oder Absage des Spiels führen. Dazu können zählen: Verkehrstaus oder –behinderungen, Krieg, Unruhen, Bürgerkrieg, terroristische Aktivitäten oder unmittelbare Gefahr durch terroristische Aktivitäten, Arbeitsstreitigkeiten, natürliche oder nukleare Katastrophen, bedrohliche Wetterbedingungen, Brand und alle gleichwertigen Ereignisse die sich unserer Kontrolle entziehen.
  • vor, während oder nach dem Spiel beschädigten Gegenstände oder Personen am Veranstaltungsort, sofern diese Schäden nicht durch einen Mitarbeiter von Live Quest Games verursacht wurden.
  • Unfälle, Schäden oder Gesundheitsschädigungen die durch Vorerkrankungen oder körperlichen Einschränkungen der Teilnehmer verursacht sind.

Live Quest Games übernimmt keine Obhutspflichten.
Live Quest Games informiert alle Teilnehmer vor Beginn des Spiels über die Spielregeln und mögliche nicht offen ersichtlichen Gefahren, die sich aus dem Spiel oder einem seiner Teile ergibt.

In seltenen Fällen kommt es vor, dass wir bereits vereinbarte Termine stornieren müssen, wenn Spiele oder Teile von Spielen beschädigt wurden oder geändert und repariert werden müssen. Für solche Fälle behalten wir uns dieses Recht vor.

7.    Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Alle Preise beinhalten die jeweilige anwendbare Mehrwertsteuer.
Der Kaufpreis ist mit Erhalt der Rechnung und vor Spielbeginn fällig. Wir behalten uns vor in bestimmten Einzelfällen bestimmte Zahlungsweisen nicht anzubieten.
Kommen Sie in Zahlungsverzug, so sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. jedoch mindestens 2,50€ zu fordern. Falls uns ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, sind wir berechtigt, diesen geltend zu machen.

8.    Aufrechnung, Zurückbehaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Sie Gegenansprüche rechtskräftig feststellen oder von uns unbestritten sind. Außerdem sind Sie zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

9.    Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Live Quest Games.

10.    Geschenkgutscheine

Geschenkgutscheine sind drei Jahre ab dem Ende des Jahres in dem der Geschenkgutschein ausgestellt wurde gültig. Sie verlieren vorzeitig ihre Gültigkeit falls das Produkt nicht mehr angeboten wird oder falls Live Quest Games seinen Geschäftsbetrieb einstellt.
Geschenkgutscheine, in denen ein Gegenwert in Form einer Leistung klar bestimmt ist, gelten ausschließlich für diese bestimmte Leistung.

Geschenkgutscheine sind übertragbar. Sie können nicht teilweise eingelöst werden. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

11.    Stornierung, Änderung einer Buchung durch den Kunden

Die Stornierung oder Änderung eines bereits gebuchten Spiels ist lediglich bis 72 Stunden vor Spielbeginn kostenfrei möglich. Für Gruppen mit mehr als acht Teilnehmern sowie für gewerbliche Kunden beträgt die Frist eine Woche.
Werden diesen Fristen unterschritten können wir bis 70% des Spielpreises ohne Fahrtkosten verlangen. Dem Kunden bleibt der Nachweis vorbehalten, dass Live Quest Games gar kein oder ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist.
Eine Umbuchung ist erst gültig nach positiver Bestätigung durch Live Quest Games.

12.    Wiederverkauf

Der gewerbliche Wiederverkauf von Geschenkgutscheinen oder eine andere Form ihrer Verwendung oder eine Erhebung von Gebühren für Teilnehmer zu nicht ausschließlich privaten Zwecken (z.B. werbliche Verlosung, Versteigerung, Gewinnspiel, öffentliche Veranstaltung) ist untersagt, sofern wir dem nicht zustimmen. Sollten Sie eine derartige Verwendung der Gutscheine oder Spiele anstreben, setzen Sie sich bitte mit uns in Kontakt. Sollten Sie gegen diese Regelung verstoßen, so behalten wir uns die Geltendmachung unserer Rechte, insbesondere unserer Schadensersatzansprüche vor.

13.    Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Informationen unserer Kunden

Für die Abwicklung von Bestellungen und Lieferungen sowie der Durchführung vor Ort ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Wir nutzen diese Daten ausschließlich innerhalb unseres Unternehmens, auch zur Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Angebote.

Weitere Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen persönlichen Daten durch Live Quest Games befinden sich in der Datenschutzerklärung.

14.    Einwilligung in den Erhalt von E-Mails und/oder SMS und/oder WhatsApp Nachrichten und/oder Anrufen

Der Kunde willigt durch Zustimmung zu diesen AGB in den Erhalt von E-Mails und/oder SMS und/oder WhatsApp und/oder Anrufen ein, die zur Durchführung bzw. Bestätigung der Buchung notwendig sind. Die Einwilligung umfasst auch eine einmalige Dankes-E-Mail an den Kunden, mit welcher er nach der Veranstaltung informiert wird.

15.    Anwendbares Recht

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist das für den Sitz unseres Unternehmens zuständige Gericht. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

16.    Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen der vorstehenden Bedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Für diesen Fall tritt an die Stelle der unwirksamen Bestimmung die, die dem Vertragszweck am ehesten entspricht.

ERZÄHLE DEINEN FREUNDEN VON UNS